Geschichte - Clarissono GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Die Firma Claríssono wurde - zunächst unter dem Namen "Sigma" - von Martin Schöttle in Altbulach gegründet.

Nach dem Biologiestudium drängte es ihn zum Musikstudium mit den Fächern Klarinette und Dirigieren in Detmold. Schon während dieser Zeit fing er an, sich mit der Reparatur von Klarinetten zu beschäftigen und aus der Praxis heraus nach neuen Lösungen im Instrumentenbau zu suchen.

Dadurch, dass er nie eine klassische Ausbildung zum Instrumentenbauer machte, selbst Klarinettist und Lehrer ist, sich umfangreiches Wissen im Bereich  der „Neuen Physik“ aneignete und von seinem Wesen her grundsätzlich die Dinge hinterfragt, war der Nährboden zu ganz neuen Ideen im Instrumentenbau gegeben. So entstanden u.a. die „Neue Deutsche Klarinette“ und die Quarz-Resonanzpolster, deren Vorläufer bereits in die 80er Jahre zurückreichen.

Da die Räumlichkeiten unterm Dach in Altbulach bald zu klein wurden, zog  der Betrieb im Jahr 2000 in ein neues, extra dafür gebautes Gebäude nach Liebelsberg.

2004 wurde auch erstmals mit der Ausbildung von Lehrlingen begonnen. So stieß auch der Oboist Christoph Teßmar 2007 zunächst als Auszubildender zu Clarissono, was Anlass gab, sich intensiver mit der Oboe auseinanderzusetzen und auch hier nach neuen Ansätzen zu suchen.

Die stetig steigende Nachfrage von Quarz-Resonanzpolstern erforderte schließlich eine eigene Arbeitskraft, sodass im Jahr 2008 Ulrike Walch-Neubert für die Polster-Produktion angestellt wurde, welche sich mittlerweile um die CfS-Lederpolster erweitert hat.

Im Jahr 2011 kam Johanna Haubs als Auszubildende zu Claríssono und ist seit ihrem Abschluss 2014 als Gesellin angestellt.

Seit April 2010 ist das Unternehmen eine GmbH und im April 2015 übernahm Christoph Teßmar den Betrieb.

Im Januar 2016 zog die Werkstatt wieder an ihren Ursprungsort Altbulach in neue Räumlichkeiten zurück.

Neubau - Reparatur - Entwicklung - Resonanzoptimierung
Clarissono Holzblasinstrumentenbau
Stollengässle 6
75387 Neubulach

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü