Reparaturen - Clarissono GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Wir reparieren, überholen und resonanzoptimieren Oboen, Klarinetten, Fagotte und Saxophone, wobei die Erfahrungen und Gesichtspunkte der Resonanzoptimierung bei allen Arbeiten im Zentrum stehen.

Wenn möglich, verwenden wir bei Generalüberholungen Quarzresonanz-Polster oder CfS-Lederpolster, die beide bei uns im Hause hergestellt werden, hervorragende Resonanzeigenschaften haben, formstabil und äußerst langlebig sind.

Das Klappenspiel wird nach Möglichkeit durch "Ausbuchsen" beseitigt, wobei die Röhrchen auf Lagerbuchsen aus Kunststoff bzw. Grenadill gesetzt werden, so dass Interferenzen und Klirrgeräusche durch die Vermeidung von Metall/Metall-Kontakt weitestgehend beseitigt werden. Das sonst übliche Einziehen der Röhrchen versuchen wir zu vermeiden, da hierbei das Material gestreckt wird und somit die Substanz des Instrumentes beschädigt wird.

Bei der Verwendung von Quarzresonanz-Polstern werden bei Klarinetten Grenadillführungen eingebracht (A/H-Triller, Cis- und H-Stange). Diese stellen einerseits ebenfalls sicher, dass kein Metall/Metall-Kontakt erfolgt, und andererseits bekommt die anfällige H-Stange hiermit eine wirkliche "Führung", was die herkömmlichen Lösungen nie leisten.

Es werden nur Materialien verwendet, die die Resonanz nicht erheblich schwächen.
D.h. kein Filz, Kunstkork, Kontaktkleber (wie z.B. Pattex) etc.
Die Aufschlagkorken werden grundsätzlich mit Faser-Richtung parallel zum Instrument aufgeklebt, da dies erfahrungsgemäß eher die Resonanz fördert (denn es können ja nicht sämtliche Korken am Instrument getestet und ausgesucht werden).
Die Resonanzoptimierung nach erfolgter Überholung stellt dann eigentlich einen nochmal genau so wichtigen Teil dar wie die gesamte Überholung davor. Ohne die Verbesserungen, die hierbei erzielt werden, wäre das Ergebnis einer Überholung wesentlich unbefriedigender.


Neubau - Reparatur - Entwicklung - Resonanzoptimierung
Clarissono Holzblasinstrumentenbau
Stollengässle 6
75387 Neubulach

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü